CYBATHLON 2020

banner
Nachdem sich die sechs Disziplinen am CYBATHLON 2016 bewährt haben, werden in diesen auch 2020 wieder Rennen durchgeführt – allerdings mit neuen Herausforderungen. Die Aufgaben werden weiter alltagsrelevant bleiben, jedoch dem Stand der Forschung angepasst. Das heisst, Besucher und Piloten können sich auf weiterentwickelte virtuelle Rennen mit Gedankensteuerung, Fahrradrennen mit Muskelstimulation, Armprothesen-​Parcours, Beinprothesen-​Parcours, Exoskelett-​Parcours sowie Rollstuhl-​Parcours freuen.

2020 wird der CYBATHLON Wettkampf als Zweitagesevent stattfinden. Am ersten Tag werden die Qualifikationsrennen stattfinden und am zweiten Tag die Finalläufe. Wie auch an der Premiere wird es ein attraktives Rahmenprogramm geben, bei dem die Besucherinnen und Besucher die Disziplinen auf spielerische Art und unterstützt von Menschen mit Behinderung selber testen können. Der Eintritt für das Rahmenprogramm rund um die SWISS Arena ist frei. Der Tatsache, dass der CYBATHLON mehr als ein Wettkampf ist, wird auch rund um das Wettkampfprogramm Rechnung getragen. Am Donnerstag, 17. September 2020, findet ein Symposium statt, bei dem die Technologien der einzelnen Disziplinen aus wissenschaftlicher Perspektive genauer beleuchtet und diskutiert werden.

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com