Medienkonferenz: Jahresergebnis 2021 der Greater Zurich Area AG

Wir laden Medienvertreter/innen herzlich zur Medienkonferenz der Greater Zurich Area AG (GZA), der Standortmarketing-Organisation des Wirtschaftsraums Zürich, ein. 

Programm

ab 10.00 Uhr        Login via Zoom

10.15 Uhr              Präsentation Jahresergebnis 2021
                              Sonja Wollkopf Walt, Geschäftsführerin, Greater Zurich Area AG

                              Beispiel einer erfolgreichen Ansiedlung: targens
                              Gespräch mit Ruedi Becker, Chief Business Development,
                              targens Suisse SA, Schwanden GL

                              Aktuell: Wie Compliance-Software hilft, Sanktionen durchzusetzen

                              Christian Zehnder, Leiter Standortpromotion, Kanton Glarus, nimmt ebenfalls an der
                              Medienkonferenz teil.

10.45–11.15 Uhr    Fragen / Diskussion

 

Anmeldung:

Die Veranstaltung findet virtuell als Zoom-Meeting statt.
Das Login erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Bitte melden Sie sich via E-Mail an: info@greaterzuricharea.com

Weitere Informationen:

Sonja Wollkopf Walt, die Geschäftsführerin der GZA, präsentiert das Jahres­ergebnis 2021:

  • Wie hat sich das Standortmarketing im zweiten Jahr der Coronavirus-Pandemie entwickelt?
  • Wie viele ausländische Unternehmen wurden angesiedelt?
  • Wie viele Arbeitsplätze haben diese geschaffen?
  • Aus welchen Technologien, Branchen und Regionen stammen sie?

 

 

targens Suisse SA stärkt die Fintech-Kompetenz in der Greater Zurich Area

targens Suisse SA stärkt die Fintech-Kompetenz in der Greater Zurich Area

Im zweiten Teil der Medienkonferenz stellen wir Ihnen ein erfolgreiches Ansiedlungsprojekt vor. targens, eine führende Anbieterin von Compliance-Services und -Produkten im Finanzbereich, gründete im Februar 2021 eine Schweizer Niederlassung in Schwanden GL. Das IT- und Beratungsunternehmen aus Deutschland plant, in den nächsten fünf Jahren rund zehn Arbeitsplätze zu schaffen.

Im Gespräch mit Ruedi Becker (Bild) erfahren wir u.a., wie Software-Lösungen von targens ihren Kunden in der Finanzbranche helfen, mit einem digitalen Compliance Management regulatorische Anforderungen zu erfüllen und Sanktionen – wie aktuell gegen Russland – effizient durchzusetzen.

Ruedi Becker ist bei targens für den Geschäftsaufbau in der Schweiz und in Liechtenstein verantwortlich. Er spricht auch über das Expansionsprojekt in die Schweiz, den Wert eines Standorts im Wirtschaftsraum Greater Zurich Area und wie targens von der GZA und von der Kontaktstelle für Wirtschaft des Kantons Glarus bei der Ansiedlung unterstützt wurde.

Bild
Ruedi Becker

Kontakt

Bild
Reto Sidler Potrait
Reto Sidler
Head of Communications and Marketing