Die Greater Zurich Area AG (GZA) hat zehn UnternehmerInnen und Führungskräfte zu «Greater Zurich Honorary Ambassadors» ausgezeichnet. Sie würdigt damit die herausragenden Leistungen dieser Persönlichkeiten sowie ihre Verdienste um den Wirtschaftsraum Zürich. Die neuen EhrenbotschafterInnen vertreten Start-ups, etablierte Technologieunternehmen und Hochschulen.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen der Standortmarketing-Organisation des Wirtschaftsraums Zürich auf dem Campus Hönggerberg der ETH Zürich ernannte die Greater Zurich Area AG (GZA) zehn Unternehmenspersönlichkeiten, Führungskräfte und Meinungsbildner zu EhrenbotschafterInnen der Greater Zurich Area. Nach Ernennungen in San Francisco (2017) und Boston (2018) zeichnete die GZA nun zum ersten Mal Persönlichkeiten in Zürich aus.

Neben der Würdigung von herausragenden Leistungen hat das Ehrenbotschafter-Programm auch einen grossen Wert für die Tätigkeit der GZA. Die EhrenbotschafterInnen tragen die Kompetenzen des Technologie- und Wirtschaftsstandorts Zürich in die Welt hinaus und informieren und unterstützen andere Unternehmen, die sich für eine Expansion nach oder innerhalb Europas interessieren, auf glaubwürdige Art und Weise.

GZA-Geschäftsführerin Sonja Wollkopf Walt ernannte folgende «Greater Zurich Honorary Ambassadors» (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Mario Jenni, Mitgründer und CEO, Bio-Technopark Schlieren-Zürich
  • Mads Joergensen, Chief Financial Officer, Georg Fischer AG
  • Andreas Lamprecht, Chief Technology Officer, AirMap, Inc.
  • Annette Luther, General Manager, Roche Diagnostics International AG
  • Lorenz Meier, Mitgründer, Auterion AG
  • Kevin Sartori, Mitgründer, Auterion AG
  • Sarah M. Springman, Rektorin, ETH Zürich
  • Lea von Bidder, Mitgründerin und designierte CEO, Ava AG
  • Andreas Wieland, CEO, Hamilton Bonaduz AG
  • Katherine Xin, Associate Dean (Europe), China Europe International Business School (CEIBS)
Als Zürcher Jungunternehmerin bin ich stolz, mich als Ehrenbotschafterin weiterhin für den Wirtschaftsraum Zürich stark zu machen.
Lea von Bidder, Ava
Lea von Bidder - Mitgründerin und designierte CEO, Ava

Nach der Verleihung erklärte Mario Jenni, Mitgründer und CEO des Bio-Technoparks Schlieren-Zürich: «Durch die Kombination von Universitäten der Spitzenklasse, internationalen Grossfirmen, innovativen KMUs und dynamischen Start-ups sowie unschlagbarer Lebensqualität spielt die Greater Zurich Area in der obersten Liga der weltweit erfolgreichen Metropolregionen mit. Es ist eine sehr grosse Ehre für mich, diesen Wirtschaftraum als Ehrenbotschafter international zu vertreten.»

Mads Joergensen, Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung beim Industrieunternehmen Georg Fischer, kommentierte: «Ich freue mich sehr, mit der GZA zusammenzuarbeiten, um unsere Region, die Greater Zurich Area, zu fördern. Sie ist nicht nur einer der besten Wirtschaftsstandorte der Welt, sondern bietet eine extrem hohe Lebensqualität.»

Andreas Lamprecht, Chief Technology Officer des Tech-Startups AirMap aus Kalifornien, sagte: «Die Greater Zürich Area ist für AirMap der ideale Standort, um das Drohnen-Verkehrsmanagementsystem der Zukunft zu entwickeln und zu testen. Neben den bekannten Standortvorteilen finden wir hier auch erstklassige Partner aus dem Drohnen- und Robotik-Ökosystem sowie mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) und der Flugsicherung Skyguide die Unterstützung der relevanten Behörden.» AirMap gründete 2018 mit der Unterstützung durch die GZA ihren europäischen Hauptsitz in der Stadt Zürich.

Kevin Sartori, Mitgründer von Auterion, erklärte: «Ich bin stolz darauf, die Greater Zurich Area im Ausland zu vertreten und freue mich über die Auszeichnung als Ehrenbotschafter. Ich habe einige Jahren im Silicon Valley gelebt und gearbeitet und mich – mit der Absicht, Auterion zu gründen – entschieden, nach Zürich zurückzukehren. Die Greater Zurich Area bietet hochqualifizierte und vielfältige Ingenieure, ein starkes Ökosystem in der Drohnentechnologie, internationale Vernetzung und eine unvergleichliche Lebensqualität. Damit war Zürich der ideale Standort, um Auterion zu gründen, ein auf internationale Kunden ausgerichtetes Deep-Tech-Unternehmen.»

Lea von Bidder, Mitgründerin und designierte CEO von Ava, freute sich über die Auszeichnung: «Als Zürcher Jungunternehmerin bin ich stolz, mich als Ehrenbotschafterin weiterhin für den Wirtschaftsraum Zürich stark zu machen.» Ava, dessen Armband zur Messung des weiblichen Zyklus bereits in 36 Ländern verkauft wird, gehört zu den Aushängeschildern der Startup-Szene in der Greater Zurich Area.

Andreas Wieland, CEO des Medizinaltechnik-Unternehmens Hamilton Bonaduz AG, erklärte: «Stellvertretend für unsere Mitarbeitenden durfte ich das Ehrenbotschafter-Diplom entgegen nehmen, was mich sehr freute. Die Firma Hamilton wird sich weiterhin für den Standort Greater Zurich Area einsetzen.»

Die Greater Zürich Area ist für AirMap der ideale Standort, um das Drohnen-Verkehrsmanagementsystem der Zukunft zu entwickeln und zu testen. Neben den bekannten Standortvorteilen finden wir hier auch erstklassige Partner aus dem Drohnen- und Robotik-Ökosystem sowie mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) und der Flugsicherung Skyguide die Unterstützung der relevanten Behörden.
Andreas Lamprecht, Chief Technology Officer at AirMap
Andreas Lamprecht - Chief Technology Officer, AirMap

Bilder von der Verleihung

Vorschau in zehn Bildern. Hier geht's zur vollständigen Galerie.

Auszeichnung der neuen EhrenbotschafterInnen anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums der GZA am 27. August 2019 in Zürich. Von links nach rechts auf dem ersten Bild: (GZA-Geschäfsführerin), Lorenz Meier (Auterion), Kevin Sartori (Auterion), Balz Hösly (GZA-Verwaltungsratspräsident), Andreas Lamprecht (AirMap), Carmen Walker Späh (Regierungspräsidentin des Kantons Zürich und GZA-Stiftungsratspräsidentin), Annette Luther (Roche Diagnostics), Mario Jenni (Bio-Technopark), Andreas Wieland (Hamilton Bonaduz), Sarah M. Springman (ETH Zürich). Auf dem Bild fehlen: Mads Joergensen (Georg Fischer), Lea von Bidder (Ava), Katherine Xin (CEIBS).

Alle Bilder © Greater Zurich Area Ltd (GZA) - Die Bilder dürfen nur für nicht-kommerzielle Zwecke und mit vollständiger Quellenangabe (Greater Zurich Area AG / Jean-Luc Grossmann) verwendet werden.

Unsere EhrenbotschafterInnen

Lernen Sie alle "Greater Zurich Honorary Ambassadors" kennen, die wir in San Francisco (2017), Boston (2018) und Zürich (2019) ausgezeichnet haben

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com