Zürich - Archilyse konnte sich bei einer Finanzierungsrunde 4 Millionen Franken sichern. Die Ausgliederung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich entwickelt eine Software zur Analyse von Immobilien.

Archilyse hat laut einer Medienmitteilung eine Serie-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Dabei konnte sich es 4 Millionen Franken an frischem Kapital sichern. 3 Millionen Franken davon sind bereits bei der Firma, der Rest soll in den kommenden Wochen ausgezahlt werden. Angeführt wurde die Runde von der deutschen Risikokapitalgesellschaft PropTech1 Ventures. Ausserdem gehören die SIX Group, Swiss Immo Lab AG, DeepTech Ventures sowie bestehende Investoren zu den Geldgebern.

Archilyse hat eine Software zur Analyse von Immobilien entwickelt. Diese kann virtuelle Modelle von Immobilien erstellen, welche in ein Modell der Umgebung integriert werden. So kann Archilyse beispielsweise „für jeden Quadratzentimeter berechnen, wieviel See oder welche Bergspitze man sehen kann“, hiess es in einer früheren Mitteilung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) zum Spin-off. Die Analysen werden Projektentwicklern, Architekten und Immobiliengesellschaften angeboten, welche sie vermarkten können.

Die von Archilyse genutzten Daten sind zwar nicht neu, bislang mussten sie jedoch zusammengetragen und in Zusammenhang gesetzt werden. Die Software der ETH-Ausgliederung übernimmt diese Prozesse auf Basis von maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz.

Das Jungunternehmen will nun sein Produktangebot erweitern und eine einfach zu bedienende Webanwendung lancieren, heisst es. Ausserdem will es weiter expandieren – unter anderem in die nordischen Länder, Grossbritannien sowie in ausgewählte Länder im Wirtschaftsraum Asien-Pazifik.

Archilyse hat bereits in den Jahren 2017 und 2018 Finanzierungsrunden abgeschlossen und dabei 1,2 Millionen Franken eingenommen. ssp

Weitere News

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com