Zürich - Das Start-up Baze hat einen führenden amerikanischen Hersteller für hochwertige Nahrungsergänzungsmittel als Investor gewonnen. Seine personalisierte Nährstoff-App ist seit dem vergangenen Jahr auf dem amerikanischen Markt erfolgreich. Auch in Europa soll sie bald erhältlich sein.

Das internationale Team des Start-ups Baze erhält 6 Millionen Dollar Investitionsmittel. Die Finanzierung wird vom führenden amerikanischen Hersteller hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel Nature's Way angeführt. Wie startupticker.ch jetzt mitteilt, will Baze seine Marketingaktivitäten ausweiten und die Bandbreite seines Angebots erweitern. Die Firma unterhält Niederlassungen in Zürich, Berlin und Boston. 

Baze ist eine digitale Plattform zur Erkennung von Nährstoffmangel im Blut. Mittels eines schmerzfreien Bluttests können Nutzer ihre persönlichen Defizite erkennen. Er wird in einem zertifizierten Speziallabor durchgeführt. Danach werden die individuellen Werte durch eine App mitgeteilt. Ausserdem erhalten Kunden personalisierte Empfehlungen für Nährstoff-Zusatzprodukte. Diese können dann in der optimalen Dosierung direkt nach Hause geliefert werden.

Der Bluttest für das Digital Health-Start-up wurde im Rahmen eines Innosuisse-Projekts gemeinsam mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) entwickelt. Auch das Massachusetts Institute of Technology war daran beteiligt. Er benötigt lediglich vier Tropfen Blut. „Die Technologie dieses Produktes ist ein entscheidender Schritt für die Nahrungsergänzungsbranche“, wird Mike Devereux, Präsident und CEO des neuen Investors Nature's Way, zitiert.

Seit der Markteinführung wächst die Zahl der Nutzer des 2014 gegründeten Unternehmens monatlich um 40 Prozent. Auch in Europa will Baze seinen Service „in naher Zukunft“ anbieten. „Die Partnerschaft mit Nature's Way ist ein grossartiges Gütesiegel“, sagt Philipp Schulte, Mitbegründer und CEO von Baze. „Während wir unsere volle Unabhängigkeit bewahren, wird ihre Unterstützung uns enorm helfen, unsere Mission zu verwirklichen: die Gesundheit unserer Nutzer durch evidenzbasierte Personalisierung ihrer Nahrungsergänzung nachhaltig zu steigern.“ mm

Weitere News

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com