Zug - Die Swiss Blockchain Federation sucht und unterstützt Geschäftsideen, die mit Blockchain-Technologie umgesetzt werden können. Im Rahmen eines Beschleunigerprogramms, das von Innosuisse gefördert wird, bringt sie innovative Personen mit Unternehmen und Fachleuten zusammen. Projektideen können bis Ende Juli eingereicht werden.

Blockchain
Bild: Thought Catalog

 

Die Swiss Blockchain Federation unterstützt als offizielle Dachorganisation der Schweizer Blockchain-Branche Jungunternehmen, Studierende und Innovatoren dabei, zu Blockchain-Unternehmer zu werden. Im Rahmen des Programms NTN Innovation Booster – Blockchain Nation Switzerland hat sie einen vierstufigen Prozess zur Generierung neuer Ideen und Start-ups entwickelt. Dieses Beschleunigungsprogramm wird von der Innovationsagentur Innosuisse mitfinanziert. 

Wie es in einer Medienmitteilung heisst, bringt es zum ersten Mal innovative Personen mit Blockchain-Fachleuten aus Unternehmen und Hochschulen zusammen. Zunächst können Ideen auf der Jointcreate-Plattform der Swiss Blockchain Federation bis Ende Juli eingereicht werden. Diese Ideen werden während eines Blockchain-Hackathons und durch sogenannte Corporate Acceleration Events weitergesponnen. Die Entwickler der meistversprechenden Ideen werden zu einem mehrwöchigen Inkubationsprogramm mit dem Risikokapitalgeber CV VC in das Zuger Crypto Valley eingeladen. 

Die Idee müsse „nicht besonders ausgeklügelt sein, sie muss nur helfen, ein aktuelles Problem zu lösen, und einen Bereich identifizieren, in dem die Blockchain-Technologie eingesetzt werden kann“, so die Swiss Blockchain Federation. Die ersten Themenbereiche, für die solche Lösungen gesucht werden, wurden jetzt auf Jointcreate veröffentlicht. Diese sogenannten #BlockchainChallenges beziehen sich auf das Internet der Dinge (Proof of Location), auf Immobilien, Bildung, dezentrales Buchhaltungssystem, dezentrale Emissionszertifikate, Self-Sovereign Identity Management (SSI) sowie dezentrales Projektmanagement. „Wir haben bereits Blockchain- und Non-Blockchain-Unternehmen an Bord, die die #BlockchainChallenges sponsern, und viele weitere werden folgen.“

Das Programm NTN Innovation Booster - Blockchain Nation Switzerland verbindet eigenen Angaben zufolge bestehende Initiativen mit Organisationen und Einzelpersonen, die daran interessiert sind, sich mit der Blockchain-Technologie zu beschäftigen. „Im Einklang mit ihren landesweiten Bemühungen der letzten Jahre stösst die Swiss Blockchain Federation nun in eine neue Dimension vor, indem sie Innovationen aktiv fördert.“ mm

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com