Zürich - Der Internetriese Google baut seine Präsenz in Zürich weiter aus. Ab 2023 will er ein neues Bürohaus in der Nähe des Hauptbahnhofs beziehen. Dieses bietet eine Fläche von insgesamt 15'000 Quadratmetern.

Google Standort
Bild: Google Schweiz

 

Der amerikanische Internetkonzern Google will in Zürich weiter wachsen. Er hat vom Immobilienentwickler Swiss Prime Site ein neues Gebäude an der Müllerstrasse 16/20 gemietet. Das Bürohaus in der Nähe des Zürcher Hauptbahnhofs umfasst eine Gesamtfläche von 15'000 Quadratmetern, wie Swiss Prime Site in einer Mitteilung schreibt. Das Gebäude soll ab Sommer vollständig erneuert werden. Google wird es 2023 als Alleinmieter beziehen.

„Die zentrale Lage der Liegenschaft, sowie die Nähe zu unseren anderen Standorten in der Stadt Zürich, waren die durchschlagenden Argumente für uns und unsere Mitarbeitenden“, lässt sich Lucas Stolwijk, Workplace Services Manager für den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika bei Google, in der Mitteilung zitieren. „Wir freuen uns, weiter in den Standort Zürich zu investieren und unsere Zusammenarbeit mit lokalen Partnern im hiesigen Innovations-Ökosystem weiter zu stärken”, fügt er hinzu.

Google ist seit rund 17 Jahren in der Schweiz präsent. Hier befindet sich sein grösstes Entwicklungszentrum ausserhalb der USA. Im Jahr 2019 hat der Konzern seinen neuen Schweizer Hauptsitz in der Europaallee bezogen. Ein weiterer Teil der Mitarbeitenden ist zudem am Google-Standort auf dem Hürlimann-Areal tätig.

Google Schweiz ist unter anderem an der Entwicklung von Internetdiensten wie der Suche, Google Assistant, Google Maps, Gmail oder YouTube beteiligt. Das Team in Zürich forscht aber auch an Themen wie Künstliche Intelligenz und arbeitet an Technologien zum Schutz der Privatsphäre.

„Die Schweiz und insbesondere Zürich hat sich in den letzten Jahren im Bereich Internettechnologie sehr stark entwickelt und ist zu einem eigentlichen Hub in Europa geworden“, meint Martin Kaleja, CEO Swiss Prime Site Immobilien. ssp

Geballte Technologiekompetenz

Geballte Technologiekompetenz

Die Schweiz und der Wirtschaftsraum Zürich sind weltweit führend bezüglich ihrer Innovationskraft und der Verfügbarkeit von Talenten. Technologieführer wie Google, Microsoft, IBM, Disney, ABB, Biogen, Johnson & Johnson oder Roche betreiben in der Greater Zurich Area bedeutende Forschungs- und Entwicklungsstandorte. Erfahren Sie mehr über die geballte Technologiekompetenz in der Greater Zurich Area:

Nr. 1 Talentpool

Nr. 1 Talentpool

Die Schweiz und die Greater Zurich Area sind gemäss internationalen Rankings weltweit am attraktivsten für Talente. Wir sagen Ihnen warum:

Warum Zürich

Warum Zürich

Die Greater Zurich Area zeichnet sich durch geballte Technologiekompetenz im verlässlichsten Umfeld Europas aus. Weltweit führend bezüglich ihrer Innovationskraft und der Gewinnung von Talenten, mit einem unternehmensfreundlichen Umfeld und der Stabilität und Verlässlichkeit der Schweiz bietet der Wirtschaftsraum Zürich international tätigen Unternehmen echten Mehrwert und Sorgenfreiheit für ihre strategische Expansion. Finden Sie heraus warum:

Wie wir helfen

Wie wir helfen

Die Greater Zurich Area AG (GZA) ist die Standortmarketing-Organisation des Wirtschaftsraums Zürich. Wir sind der verlässliche Schweizer Business Concierge für Unternehmen, die international wachsen wollen. Erfahren Sie hier, wie wir Sie bei dem komplexen und dynamischen Prozess mit unseren kostenlosen Dienstleistungen unterstützen können:

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com