Chur - Daten sind das neue Öl und die Grundlage für neue Dienstleistungen. Die HTW Chur untersucht nun im Rahmen eines neuen Forschungsprojekts, wie Unternehmen solche Dienstleistungen am besten nachhaltig umsetzen können. Dabei wird sie von Innosuisse unterstützt.

Datenbasierte Dienstleistungen bieten Unternehmen neue Möglichkeiten. Sie können etwa eine vorausschauende Wartung und damit eine garantierte Maschinenverfügbarkeit anbieten, schreibt die HTW Chur in einer Mitteilung. Das Schweizerische Institut für Entrepreneurship (SIFE) der HTW Chur will nun gemeinsam mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) untersuchen, wie datenbasierte Dienstleistungen nachhaltig umgesetzt werden können. Bei diesem Vorhaben werden sie von Innosuisse gefördert.

Die Forscher gehen davon aus, dass eine nachhaltige Umsetzung datenbasierter Dienstleistungen die Optimierung des soziotechnischen Systems bedingt. Ziel sei es, eine Vorgehensweise zu erarbeiten, anhand welcher Massnahmen bei den Menschen, der Technik und der Organisation (MRO) berücksichtigt werden. Dafür sollen sollen unter anderem datenbasierte Dienstleistungen entwickelt und die Notwendigkeit der Gesamtsystemoptimierung aufzeigt werden. Die Umsetzung der daraus abgeleiteten MRO-Massnahmen soll dann begleitet werden. Die Umsetzung könnte beispielsweise die Programmierung von Plattformen oder die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz umfassen, erklärt das SIFE.

Das SIFE der HTW Chur fördert Unternehmen und unterstützt diese bei der Verwirklichung von Veränderungen und der Umsetzung der digitalen Transformation. Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft sucht es auch nach neuen wirtschaftlichen, technischen, organisatorischen und sozialen Lösungen und hilft bei deren Umsetzung. ssp

Weitere News

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com