Lugano - Die Pharma Tech Holding SA hat von LDA Capital eine Kapitalzusage in Höhe von 30 Millionen Franken erhalten. Dies erlaubt es Pharma Tech, primär in ihre Portfoliofirma Blue Sky Swisse zu investieren. Sie will Qualitäts- und Kostenführer für Cannabidiol werden.

Die globale tätige LDA Capital wird der Pharma Tech Holding (PTH) innerhalb von drei Jahren insgesamt 30 Millionen Franken an Kapital zukommen lassen. Wie das 2019 gegründete und in Lugano ansässige Unternehmen mitteilt, hat es das Recht, diese Option nach eigenem Ermessen in Anspruch zu nehmen. PTH investiert den Angaben zufolge in innovative Firmen von hohem Technologiewert und Skalierbarkeitspotenzial, hauptsächlich in der Schweiz und Europa.

Primär ermögliche diese Investition PTH in ihr Portfoliounternehmen Blue Sky Swisse aus Biasca TI zu investieren, eine Gemeinschaftsfirma von PTH und der börsennotierten Igea Pharma NV in den Niederlanden. Sie ist auf die CO2-arme Extraktion natürlicher Wirkstoffe aus pflanzlichen Grundsubstanzen spezialisiert, vornehmlich auf die Gewinnung von Cannabidiol für B2B-Produkte. Blue Sky Swisse werde auch in die Produktion dieser Agrarrohstoffe im Tessin investieren. Ziel sei es, Qualitäts- und Kostenführer zu werden.

„Wir sind hocherfreut über diese Partnerschaft“, wird CEO Sabina Del Nigro zitiert. „Mit diesem Schritt erkennt LDA Capital den Wert von PTH und seinem Portfoliounternehmen an und unterstützt das Ziel, eines der innovativsten Zentren für HealthTech, Agrartechnik und Funktional Food aufzubauen.“ mm

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com