Zürich - PwC spannt mit dem Jungunternehmen F ECTIVE aus dem Grossraum Zürich zusammen. Dieses entwickelt eine Plattform, welche Dienstleister anhand von spezifischen Wunschkriterien mit Kunden verbindet.

Die neue Workforce Plattform von F ECTIVE hilft etwa Unternehmen, die für bestimmte Aufgaben vorübergehend externe Fachkräfte anstellen, die richtige Fachperson oder das richtige Dienstleistungsunternehmen zu finden. Laut dem Start-up mit Sitz in Weisslingen ZH ist die Zukunft der Arbeit gerade durch solche „flexible on-demand-Arbeit“ gekennzeichnet.

Der neue Ansatz stellt einen unabhängig aggregierten Pool von Ressourcen aus professionellen Dienstleistern, unabhängigen Beratern und internen Mitarbeitern eines Unternehmens bereit. Die Kandidaten werden dabei nicht nur anhand ihrer Erfahrung, sondern auch anhand ihrer Softskills, ihrer Leidenschaft und Karriereentwicklungswünschen und weiteren Kriterien wie Preis und Mobilität kategorisiert.

„Unsere Plattform ermöglicht den Zugang zu erweiterten Mitarbeitern, Wissen und Fähigkeiten mit beispielloser Geschwindigkeit und Flexibilität“, wird Andy Kobelt, Mitgründerin und CEO von F ECTIVE, zitiert.

Laut F ECTIVE haben Beratungsunternehmen ihr Angebot an digitalen Dienstleistungen und Kompetenzen deutlich erweitert, um ihre Kunden zu unterstützen. Nun seien sie selbst an der Reihe, ihr eigenes Geschäft und ihre Dienstleistungen zu digitalisieren.

„Disruption bedeutet auch, seine eigene digitale Transformation kritisch zu betrachten. Wir freuen uns sehr, mit F ECTIVE zusammenzuarbeiten, um neue Wege zu finden, unsere Dienstleistungen auf den Markt zu bringen”, so Alex Schultz-Wirth von PwC Schweiz.  ssp

Weitere News

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com