Winterthur - Turicode hat seine erste Finanzierungsrunde in Höhe von 2,2 Millionen Franken abgeschlossen. Die Experten für Dokumentenverarbeitung auf Basis von Machine Learning und Deep Learning konnten unter anderem BackBone Ventures, SeedX und die Swiss Startup Group als Investoren gewinnen.

 

seeding round

Turicode hat sich in einer Seed-Finanzierungsrunde 2,2 Millionen Franken frisches Kapital sichern können. Neu unterstützen laut einer Medienmitteilung Investoren wie die Swiss Startup Group (SSUG), SeedX, BackBone Ventures, Gentian Investments „und erfahrene Business Angels“ das junge Technologieunternehmen aus Winterthur.

Turicodes Software MINT.extract hilft Unternehmen und deren Mitarbeitern bei der Digitalisierung dokumentenintensiver Geschäftsprozesse. Mittels Machine Learning und Deep Learning kann sie Dokumente wie PDFs, Scans sowie E-Mails lesen und „analog einem Menschen“ auch verstehen, heisst es in der Mitteilung. 

„Wir haben viel Interesse von Investoren erhalten und freuen uns, einen starken Mix aus institutionellen Anlegern, Branchenexperten und Unternehmen zu begrüssen, welche sich unserer Mission anschliessen, Dokumente in Mehrwert zu verwandeln“, wird Martin Keller, Mitgründer und CEO von turicode, darin zitiert. Nachdem das Team seit der Gründung im Jahr 2016 auf 20 Mitarbeitende angewachsen ist und ein breites Kundenportfolio aufgebaut wurde, würden die erhaltenen finanziellen Mittel nun „in die internationale Expansion sowie in die weitere Produktentwicklung und Customer Success fliessen“.

Mit seiner neuartigen „performanten und lernfähigen Business-Applikation“ biete turicode „eine einzigartige und umfassende Lösung für Unternehmen aus verschiedenen Branchen wie dem Finanzsektor, der Immobilienbranche, der Logistikindustrie oder von öffentlichen Institutionen“, wird Beat Steiner, CEO von ajila, in der Mitteilung zitiert.

Steiner tritt dem Verwaltungsrat von turicode ebenso bei wie Guillaume Waser, General Partner des SSUG Flagship Fund 1. „Wir verfolgen turicode schon seit einiger Zeit und sind beeindruckt vom Gründerteam, dem wiederkehrenden positiven Kunden-Feedback und dem anhaltenden Wachstumspfad“, wird Waser zitiert. „Turicode löst ein echtes Problem in einem globalen und wachsenden Markt.“ mm

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com