Cham ZG - Sublimd entwickelt eine Software für den Gesundheitsbereich. Hinter dem Jungunternehmen stehen vier Alumni der Universität Zürich. Entsprechend hat sublimd nun das UZH Startup Label erhalten.

Sublimd health software platform from Greater Zurich

Das Jungunternehmen sublimd wurde 2016 von drei Medizinern und einem Informatiker im Kanton Zug gegründet. Marc Herzog, Reto Kaul, Thomas Kaul und Eric Kuhn sind alle Alumni der Universität Zürich (UZH). Für ihr Unternehmen haben sie daher nun das UZH Startup Label erhalten, wie es in einer Mitteilung heisst. Dieses können Start-ups beantragen, welche mit der UZH affiliiert sind.

Sublimd entwickelt eine universell einsetzbare Software-Plattform für Anwendungen im Bereich der digitalen Gesundheit. Diese kann strukturierte Daten von Patienten, Fachpersonen und Drittsystemen zusammenführen und verarbeiten. Sie soll den Angaben der Firma zufolge etwa die administrative Arbeit in Spitälern reduzieren, die Behandlungsqualität steigern und klinische Studien beschleunigen. Für die Plattform hat sublimd in den vergangenen Jahren bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2019 gewann das Start-up unter anderem den mit 15.000 Franken dotierten Zinno-Ideencheck, welcher von zentralschweiz innovativ vergeben wird. ssp

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com