Benchling Header

Benchling

Der führende Cloud-Anbieter für Biowissenschaften Benchling mit globalem Hauptsitz in San Francisco (USA) hat das Dienstleistungszentrum The Circle am Flughafen Zürich als Standort für seinen EMEA-Hauptsitz gewählt. Seit der Markteinführung im Jahr 2012 wurde die Cloud-Plattform von mehr als 300’000 Wissenschaftlern und 1’000 Organisationen im Bereich Forschung und Entwicklung rund um den Globus genutzt. Hiermit verwalten sie komplexe Datensätze und optimieren Forschungs- und Entwicklungsprozesse. 

Heute hat Benchling über 500 Kunden, darunter Unternehmen wie Sanofi, Selexis, RedBiotech und Cutiss. Während die Biopharmazie Benchlings grösster und am schnellsten wachsender Kundensektor ist, arbeiten über 25 Prozent der Kunden in den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel, Werkstoffe, Chemie und Konsumgüter.

 

Benchling

 

EMEA-Expansion treibt Kundenwachstum an

Bis 2021 plant Benchling, die Zahl seiner Mitarbeitenden weltweit von 300 zu Beginn des Jahres auf über 600 zu verdoppeln. Die Ansiedlung des EMEA-Hauptsitzes in der Greater Zurich Area ermöglicht es dem Unternehmen, die Zusammenarbeit mit führenden Pharma- und Biotech-Unternehmen zu fördern. Benchling betrachtet den Wirtschaftsraum Zürich als eines der innovativsten Pharma- und Biotech-Ökosysteme der Welt.
 

Die Greater Zurich Area ist besonders ideal, weil es Parallelen gibt in der Innovationsstruktur zwischen Zürich und der San Francisco Bay Area, in der Benchlings Hauptsitz angesiedelt ist.
Nishant Neel
Nishant Neel - Regional Services Lead, Benchling Europa

Greater Zurich Area punktet durch seine Innovationsstruktur

Nishant Neel, Regional Services Lead von Benchling Europa, betont: „Die Greater Zurich Area ist besonders ideal, weil es Parallelen gibt in der Innovationsstruktur zwischen Zürich und der San Francisco Bay Area, in der Benchlings Hauptsitz angesiedelt ist.“ Wie San Francisco ist auch die Greater Zurich Area dafür bekannt, hochqualifizierte und kompetente Talente anzuziehen. „Uns hat auch die Nähe zu weltbekannten Forschungsinstituten gereizt – wie etwa zur Universität Zürich und zum Universitätsspital Zürich, das ebenfalls im Circle forscht“, so Neel. Benchling rekrutiert derzeit für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Kundensupport und Service Delivery in der EMEA-Zentrale. 
 

Benchling

www.benchling.com

Die Greater Zurich Area verfügt über eines der innovativsten Pharma- und Biotech-Ökosysteme und der Standort im Circle ist ideal, um Talente und Kunden zu gewinnen
Nishant Neel - Regional Services Lead, Benchling Europa

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com