Alibaba setzt auf Kühne+Nagel

Schindellegi SZ - Kühne+Nagel und der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba weiten ihre Partnerschaft aus. Das Schwyzer Unternehmen wird dabei sein Angebot bei den digitalen Logistikdienstleistungen für Kunden von Alibaba ausbauen.

Die beiden Partner haben eine Absichtserklärung für die Ausweitung ihrer Zusammenarbeit unterzeichnet, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Bisher haben Bezahlkunden des Onlinemarktplatzes Alibaba.com die Möglichkeit gehabt, Dienstleistungen im Bereich Luftfrachtsendungen über KN FreightNet, einer digitalen Abwicklungsplattform von Kühne+Nagel, abzuwickeln. Nun soll dieses Angebot auch auf andere Transportvarianten wie See- und Überlandverkehr sowie auf Kontraktlogistik ausserhalb Chinas erweitert werden.

Die Logistikangebote von Kühne+Nagel können von Alibaba-Kunden im Business-to-Business-Bereich genutzt werden. „Wie freuen uns, mit Kühne+Nagel zusammenzuarbeiten und so kleinen und mittleren Unternehmen ein umfangreiches Logistikangebot zur Verfügung zu stellen, damit sie grenzüberschreitende Möglichkeiten besser nutzen können“, wird Steve Su, Leiter des Bereichs Logistik bei Alibaba.com, zitiert.

Kühne+Nagel verfolgt mit der neuen Partnerschaft seine globale Strategie zur Digitalisierung von Logistikdienstleistungen. ssp

Interaktive Industrie Karte
Erfolgsgeschichten
+41 44 254 59 59
1:43 pm
+1 415 655 1045
1:43 pm
+86 21 6235 1889
1:43 pm

Subscribe to our newsletter (englisch)