Appway gewinnt Auszeichnung in London

Zürich - Das Zürcher Fintechunternehmen Appway wurde bei den diesjährigen Private Banker International Awards in London ausgezeichnet. Punkten konnte die Firma mit ihrer Technologie für die Vermögensverwaltung.

Für seine Lösung für Vermögensverwalter wurde Appway mit dem Preis Outstanding Wealth Management Technology Provider – Middle Office ausgezeichnet, wie es in einer Mitteilung heisst. Damit hat die Firma erstmals einen Preis bei den Private Banker International Awards in London gewonnen. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Sie würdigt herausragende Lösungen im Privatkundengeschäft. Die Software von Appway unterstützt Vermögensverwalter bei der Kundenbetreuung und im Bereich Compliance.

„Wir fühlen und sehr geehrt, mit diesem beeindruckenden Award von Private Banker International ausgezeichnet worden zu sein“, so René Hürlimann, Verkaufsleiter bei Appway. „Damit werden unser anhaltendes Engagement im Privatkundengeschäft, unsere neuen Erfolge und unsere loyale europäische Kundenbasis gewürdigt.“

Appway wurde 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Zürich. Das Unternehmen unterhält auch Niederlassungen in New York, Hongkong, Singapur, London, Toronto sowie im Tessin und in Genf. ssp

Interaktive Industrie Karte
Erfolgsgeschichten
+41 44 254 59 59
3:58 pm
+1 415 655 1045
3:58 pm
+86 21 6235 1889
3:58 pm

Subscribe to our newsletter (englisch)