Hersteller von Bitcoin-Rechnern kommt nach Zug

Zug - Bitmain Technologies hat laut einem Medienbericht eine Tochtergesellschaft in Zug gegründet. Der grösste Hersteller von Bitcoin-Rechnern will vom Crypto Valley rund um Zug und Zürich aus seine globale Expansion begleiten.

Wieder hat sich ein ausländisches Unternehmen im Crypto Valley niedergelassen. Wie die „Handelszeitung“ in ihrer neuesten Ausgabe schreibt, hat Bitmain Technologiesdie Tochtergesellschaft Bitmain Switzerland mit Sitz in Zug gegründet. Diese solle eine Schlüsselrolle in der globalen Expansion der chinesischen Muttergesellschaft spielen, wird die Firmenzentrale in dem Artikel zitiert. Bitmain ist der grösste Hersteller von Bitcoin-Rechnern weltweit. Seine Gewinne werden auf hunderte Millionen Dollar geschätzt. Es habe bereits Niederlassungen in den USA, Singapur und Israel. „Jetzt ist ein guter Moment, einen Hub in Europa zu bauen, um bessere Dienstleistungen anbieten zu können“, so ein Sprecher. „Bitmain hat verschiedene Geschäftsfelder, darunter Hardware und Software, die für Blockchain und künstliche Intelligenz relevant sind.“ Spezialrechner von Bitmain kosten 3000 Dollar. Die Schweiz sei ausgewählt worden, weil sie fortschrittlich sei und eine gute Rechtsstabilität sowie eine freundliche Regulierungspolitik aufweise.

Die Region rund um Zug und Zürich hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Zentrum im Bereich der Blockchain-Technologie entwickelt. Ihre Interessen vertritt sie gebündelt in der Crypto Valley Association. Schweizer Investoren und Unternehmer organisieren die erste globale Crypto Finance Conference, die vom 17. bis zum 19. Januar in St.Moritz ebenfalls in der Greater Zurich Area stattfindet. stk

Interaktive Industrie Karte
Erfolgsgeschichten
+41 44 254 59 59
2:02 pm
+1 415 655 1045
2:02 pm
+86 21 6235 1889
2:02 pm

Subscribe to our newsletter (englisch)