Innovation vereinfacht Online-Konferenzen

Zürich – Mit den Schweizer Tugenden Neutralität und Diskretion will die Veeting AG unter den Anbietern von Software für Onlinekonferenzen punkten. Die Zürcher IT-Firma unterliegt dem strengen eidgenössischen Datenschutz.

Das neue Programm Veeting Rooms kommt nach Angaben des Anbieters ohne Software-Installation oder Registrierung eingeladener Meeting-Teilnehmer aus. Dank innovativer Technologie finden Konferenzen bei Veeting Rooms einer Medienmitteilung zufolge ohne Plug-Ins direkt im Webbrowser statt. Dabei sei der Dienst mehr als ein reiner Kommunikationskanal: Veeting Rooms biete umfassende, aber intuitiv bedienbare Funktionen für effiziente Geschäftsmeetings, von der Planung einer Besprechung über Live-Präsentationen bis zum Sitzungsprotokoll.

Auch bei der Preisgestaltung unterscheidet sich das junge Unternehmen nach eigenen Angaben von seinen Wettbewerbern. Neben den üblichen Abonnements könnten Pakete mit einer bestimmten Meeting-Anzahl gebucht werden. Dieses Angebot richte sich besonders an kleine und mittelständische Firmen.

Interaktive Industrie Karte
Erfolgsgeschichten
+41 44 254 59 59
3:53 pm
+1 415 655 1045
3:53 pm
+86 21 6235 1889
3:53 pm

Subscribe to our newsletter (englisch)