Korean Re will Niederlassung in Zürich eröffnen

Zürich - Der Rückversicherer Korean Re will seine Präsenz in Europa ausbauen. Dazu soll eine Niederlassung in Zürich eröffnet werden, wie aus einem Medienbericht hervorgeht.

Die Zürcher Niederlassung soll im Juni 2019 den Betrieb aufnehmen. Dies berichtet die lokale Plattform Pulse News. Mit dem Schritt will der Rückversicherer aus Südkorea seine Präsenz in Europa stärken. „Die Schweizer Niederlassung wird eine riesige Rolle dabei spielen, unser Prämienvolumen in Europa bis 2025 von derzeit 200 Millionen Dollar auf mehr als 300 Millionen Dollar zu erhöhen“, wird ein Sprecher des Unternehmens zitiert.

Europa sei nach den USA der zweitgrösste Markt für Rückversicherer weltweit. Die Schweiz wird im Artikel als das Zentrum der europäischen Rückversicherungsbranche bezeichnet. Die Niederlassung in Zürich wird die zweite in Europa sein. Korean Re betreibt bereits eine Tochtergesellschaft in London. 

Der Rückversicherer ist insgesamt auf Expansionskurs. Er will unter anderem auch eine Niederlassung in Schanghai eröffnen. Bei Korean Re handelt es sich um den einzigen Rückversicherer in Südkorea. ssp

Interaktive Industrie Karte
Erfolgsgeschichten
+41 44 254 59 59
5:15 am
+1 415 655 1045
5:15 am
+86 21 6235 1889
5:15 am

Subscribe to our newsletter (englisch)