qiibee überzeugt Investoren

Zug - qiibee konnte in einer Seed-Finanzierungsrunde rund 3,25 Millionen Dollar einnehmen. Das Start-up aus der Greater Zurich Area entwickelt ein auf der Blockchain-Technologie basierendes Ökosystem für Kundenbindungsprogramme.

Im Rahmen seiner Finanzierungsrunde konnte qiibee laut einer Mitteilung 65 Millionen QBX Tokens verkaufen. Diese haben insgesamt einen Wert von rund 3,25 Milliarden Dollar. Es haben sich 60 Investoren an der Runde beteiligt.

qiibee entwickelt ein dezentralisiertes, auf der Blockchain-Technologie basierendes Ökosystem, welches es Unternehmen ermöglicht, in einfacher Weise Kundenbindungsprogramme anzubieten und diese über die qiibee-Plattform abzuwickeln. Als erster grosse Kunde von qiibee gilt das international tätige Schweizer Unternehmen Lattesso, das Eiskaffee herstellt. Lattesso hat sein Kundenprogramm bereits in sieben Ländern mit qiibee verbunden. Das Start-up ist der Überzeugung, dass die Zusammenarbeit mit Lattesso der Finanzierungsrunde zusätzlichen Anschub verliehen hat.

Zu den Partnern von qiibee gehört auch die Onlinemarketingagentur MindNow. Wie Paul Saija, CEO von MindNow, in einer früheren Mitteilung betonte, besteht grosses Interesse von führenden Unternehmen aus dem Bereichen Einzelhandel, Finanzindustrie und Lifestyle-Industrie für die Lösung von qiibee.  ssp

Interaktive Industrie Karte
Erfolgsgeschichten
+41 44 254 59 59
9:18 pm
+1 415 655 1045
9:18 pm
+86 21 6235 1889
9:18 pm

Subscribe to our newsletter (englisch)