ALLNET

Das deutsche ICT-Unternehmen sieht Potential im ICT-Standort Schweiz und hat einen Standort in Zürich aufgebaut.

Deutsche Unternehmen entdecken nach wie vor die Vorteile des ICT-Standortes Schweiz. Für sie ist der Wirtschaftsraum Zürich mehr als interessant. So wie für das Münchner Unternehmen ALLNET. Das Unternehmen ist Hersteller und Distributor für Produkte im Bereich der Netzwerktechnik und Telekommunikation und produziert Produkte für den Home- und Officebereich, sowie für grössere Unternehmensstrukturen.

Zur Niederlassung in Zürich meint der Geschäftsführer Andreas Zenk: „Wir haben vor gut einem Jahr einen Standort in Zürich aufgebaut. Der gesamte ICT Bereich ist in der Schweiz deutlich attraktiver im Vergleich zu anderen Ländern. Wir haben gesehen, dass das Potential für ICT hier ausgesprochen gut ist.“ Zu Beginn gab es jedoch durchaus auch Herausforderungen für das deutsche Unternehmen: „Der administrative Einstieg war relativ gross, danach lief aber alles sehr einfach“, so Zenk. „Die einzig wirkliche Herausforderung? Die Sprache“, fügt er mit einem Augenzwinkern hinzu. Das Unternehmen gründete bereits mehrere Niederlassungen rund um den Globus. Diese Erfahrung war für die erfolgreiche Expansion hilfreich. In der Greater Zurich Area möchte ALLNET "gesund und langsam" wachsen, die hiesige Niederlassung "wohlüberlegt und Schritt für Schritt ausbauen". Zenk rechnet mit einer Belegschaft von etwa einem Dutzend Mitarbeitern in wenigen Jahren. 

www.allnetch.com

Wir unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer Geschäftstätigkeit in der Greater Zurich Area

«Der gesamte ICT Bereich ist in der Schweiz deutlich attraktiver im Vergleich zu anderen Ländern»

Andreas Zenk, CEO ALLNET Schweiz AG

+41 44 254 59 59
4:51 am
+1 415 655 1045
4:51 am
+86 21 6235 1889
4:51 am

Subscribe to our newsletter (englisch)