Alnylam

Als Branchenpionier ist Alnylam führend in der Übertragung der RNA-Interferenz (RNAi) in einen innovativen medizinischen Ansatz. Das Unternehmen mit Sitz in den USA hat sein Europa-Hauptquartier 2016 in Zug in der Greater Zurich Area eröffnet.

Die RNAi hat das Potenzial, die Behandlung von Patienten mit lebensbedrohlichen Krankheiten, für die wenige oder keine alternativen Therapien existieren, grundlegend zu verändern. Während der vergangenen 15 Jahre ist Alnylam dieser mutigen Vision gefolgt und arbeitet nun an der klinischen Entwicklung dreier Therapien, die sich bereits in einem späten Entwicklungsstadium befinden – für die erbliche ATTR-Amyloidose und andere seltene Blutungsstörungen sowie für akute hepatische Porphyrien.

Das Unternehmen Alnylam mit Sitz in Cambridge, Massachusetts (USA), hat sein Europa-Hauptquartier 2016 im Life Sciences-Hub von Zug in der Greater Zurich Area eröffnet. «Der Zugang zu Top-Talenten macht Zug in der Greater Zurich Area zum idealen Standort, um mit der Expansion von Alnylam zu beginnen», erklärt Emmanuel Dulac, Chief Commercial Officer bei Alnylam Pharmaceuticals. Der Zuger Sitz von Alnylam beherbergt wichtige Funktionen des Commercial Leadership Teams, das für die künftige Belieferung der Medikamente an die Patienten in ganz Europa verantwortlich ist, sowie Schlüsselfunktionen wie Geschäftsentwicklung, Personal, Recht und Informatik.

www.alnylam.com

Wir unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer Geschäftstätigkeit in der Greater Zurich Area

«Der Zugang zu Top-Talenten macht Zug in der Greater Zurich Area zum idealen Standort, um mit der Expansion von Alnylam zu beginnen.»

Emmanuel Dulac, Chief Commercial Officer bei Alnylam Pharmaceuticals

+41 44 254 59 59
12:54 am
+1 415 655 1045
12:54 am
+86 21 6235 1889
12:54 am

Subscribe to our newsletter (englisch)