Winterthur Gas & Diesel (WinGD)

Winterthur Gas & Diesel AG (WinGD) ist ein führender Entwickler von langsam laufenden Zweitakt-Gas- und Dieselmotoren, die in Schiffsantrieben in der Handelsschifffahrt zum Einsatz kommen.

Das Unternehmen will mit seinen Lösungen neue Massstäbe in punkto Zuverlässigkeit, Wirkungsgrad und Umweltverträglichkeit setzen. WinGD bietet Konstruktionsleistungen, Lizenzen und technische Supportleistungen für Hersteller, Werften und Schiffsbetreiber weltweit. Die Motoren des Unternehmens werden unter der Marke Wärtsilä vertrieben und unter Lizenz in vier Ländern hergestellt. Der Hauptsitz von WinGD befindet sich in Winterthur, wo das Unternehmen seit 1898 unter dem Namen Sulzer Grossdieselmotoren entwickelt hatte.

Fernab von der Hochsee werden seit über 100 Jahren in Winterthur die stärksten Schiffsmotoren der Welt entwickelt. Hochseegängige Frachtschiffe wie Tanker, Massengutfrachter oder Containerschiffe verwenden diese langsam laufenden Zweitaktmotoren für den Antrieb.

Obwohl es in Winterthur nur schmale Fliessgewässer gibt, ist die Verbundenheit der Stadt zur Schifffahrt weitaus größer als beispielsweise in Zürich. Dies vor allem dank einem der weltweit größten Anbieter von Schiffsantrieben – Winterthur Gas & Diesel. Das Unternehmen beschäftigt vor allem Ingenieure und gut ausgebildete Fachleute. Martin Wernli, der Geschäftsführer Winterthur Gas & Diesel, sagt: «Die zentrale Lage Winterthurs zu hochkarätigen Schulen und Unternehmen mit erstklassigem Ruf bietet uns wirklich viele Standortvorteile.»

WinGD Website

Wir unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer Geschäftstätigkeit in der Greater Zurich Area

«Zentrale Lage, hochkarätige Schulen und Unternehmen mit erstklassigem Ruf.»

Martin Wernli, Geschäftsführer Winterthur Gas & Diesel AG

+41 44 254 59 59
1:45 am
+1 415 655 1045
1:45 am
+86 21 6235 1889
1:45 am

Subscribe to our newsletter (englisch)