Filter

Cleantech Schweiz: ein Zukunftsmarkt

Die Cleantech-Branche ist in der Greater Zurich Area fest verankert – nicht zuletzt dank der öffentlichen Hand, die sich für Ressourceneffizienz und erneuerbare Energien einsetzt. Ermöglicht wird dies durch erstklassige Forschung, funktionierende Wissens- und Technologietransfer sowie stabile politische Rahmenbedingungen.

Folgende Fachbereiche bilden die Basis für die Cleantech-Entwicklung: Raumplanung, Architektur und Gebäudetechnologie, Wasser- und Abwassermanagement, Recycling und Abfallverwertung, öffentliche Mobilität und nachhaltiges Finanzmanagement. 

Cleantech ist ein Markt mit Zukunft, denn unsere natürlichen Ressourcen sind endlich. Darum sind Technologien, Herstellverfahren und Dienstleistungen innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette, die zum Schutz und zum Erhalt der natürlichen Ressourcen und Systeme beitragen, elementar.

Die Schweiz wie auch die Greater Zurich Area unterstützen Cleantech-Unternehmen rund um erneuerbare Energien und Werkstoffe, nachhaltige Mobilität sowie Abfallwirtschaft.

Umgekehrt profitieren Cleantech-Unternehmen von folgenden Vorteilen in der Greater Zurich Area:

  • Erstklassige und wirtschaftsnahe Forschungsinstitute für nachhaltige Lösungen
  • «Swiss Made» – die Marke mit internationaler Strahlkraft
  • Standort- und Lebensattraktivität für Fachkräfte aus der ganzen Welt 
  • Umweltfreundliche und forschungsfreundliche Gesetzgebung


Ihr Ansprechpartner
Lukas Huber
Director Asia, Deputy Managing Director
SprachenDeutsch, Englisch
RegionChina, Asien
Why Greater Zurich Area

Eine Technik- und Business-Community von Weltrang.

Direct +41 44 254 59 08
Erfolgsgeschichten

 

Mehr Erfolgsgeschichten

Environmental Performance Index Europe

Index of Economic Freedom, Europe (Heritage Foundation 2014)
Nation Score
Switzerland 87.7
Luxembourg 82.2
Czech Republic 81.5
Germany 80.5
Spain 79.8
+41 44 254 59 59
12:56 am
+1 415 655 1045
12:56 am
+86 21 6235 1889
12:56 am

Subscribe to our newsletter (englisch)