Zug - Das Fintech-Unternehmen 21Shares hat nach eigenen Angaben einen Meilenstein erreicht: Nach nur einem Jahr auf dem europäischen Markt verwaltet der Pionier für Krypto-Produkte bereits 100 Millionen Dollar an Vermögenswerten. Dabei profitiert 21Shares vom aktuellen Aufschwung der Krypto-Währungen.

21Shares achieves crypto asset milestone

 

21Shares handelt laut einer Medienmitteilung aktuell 75 Prozent des Gesamtvolumens krypto-relevanter Produkte an der grössten Schweizer Börse SIX. Allein in den ersten beiden Augustwochen verzeichnete das Zuger Start-up einen Anstieg des Handelsvolumens in seinen elf Produkten auf 18,5 Millionen Franken. Dabei profitiert das Fintech-Start-up vom aktuellen Aufschwung der Krypto-Währungen.

Der Pionier auf diesem Gebiet, der bis Februar 2020 unter dem Namen Amun firmierte, hat den weltweit ersten Krypto-Index ETP (Krypto-Index-Exchange-Traded Product) lanciert, der an einer regulierten Börse kotiert ist. Er wurde 2019 an der grössten Schweizer Börse SIX zugelassen. 21Shares habe diese Kotierung als Basis für die Expansion in weitere europäische Märkte nutzen können, heisst es in der Mitteilung. Heute hat der Krypto-Pionier elf Crypto-ETPs kotiert und verwaltet Krypto-Anlagen in Höhe von insgesamt über 100 Millionen Dollar.

„Die Welt braucht ein Unternehmen wie dieses, um Krypto so einfach zu machen wie den Kauf einer Aktie“, sagte Adam Draper, der Gründer und Geschäftsführer des Risikokapitalgebers Boost VC im März vergangenen Jahres. Damals hatte Boost VC eine Finanzierungsrunde von 4 Millionen Dollar zugunsten des Start-ups angeführt. Nun könne das Unternehmen „die De-facto-Plattform für alle anderen sein, die ihre kryptografischen Vermögenswerte und Wertpapiere auf die öffentlichen Märkte bringen wollen“.

Dieser nun erreichte Meilenstein von 100 Millionen Dollar verwalteter Werte „nach nur einem Jahr auf europäischen Märkten zeigt, wie gut unsere Produkte von den Investoren angenommen werden. Mit insgesamt elf Produkten, die in vier Währungen einschliesslich GBP erhältlich sind, verfügt 21Shares über das bei weitem grösste Produktportfolio der Branche und nun auch über eines der am schnellsten wachsenden“, so CEO Hany Rashwan. „Jetzt, da die wichtige 100-Millionen-Dollar-Marke erreicht ist, können wir uns auf unser nächstes Ziel konzentrieren: 1 Milliarde Dollar!“ mm

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com