Rümlang ZH/Paris - Big Kaiser gewinnt für sein Feinbohrwerkzeug EWA den Global Industrie Award 2020 in der Kategorie Produktionsleistung. In dieser Kategorie werden Innovationen gewürdigt, die Produktivitätssteigerungen ermöglichen.

Einer der diesjährigen Preise der Pariser Messe Global Industrie geht an Big Kaiser. Der in Rümlang ansässige Hersteller von hochpräzisen Werkzeugsystemen und Lösungen für die metallverarbeitende Industrie erhält die Auszeichnung in der Kategorie Produktionsleistung für sein vollautomatisches Feinbohrwerkzeug EWA.

Für diesen Preis vorgeschlagen wurde EWA von Boulland DPM, dem langjährigen französischen Vertriebspartner von Big Kaiser. „Boulland DPM ist seit mehr als 30 Jahren ein kompetenter Partner und Lieferant der Werkzeugsysteme von Big Kaiser in Frankreich“, erklärt Giampaolo Roccatello, Leiter Verkauf und Marketing, in einer Medienmitteilung. „Wir danken und freuen uns mit Boulland DPM, dass der EWA für seinen hohen Automatisierungsgrad und seine Vorreiterrolle für Industrie 4.0-Anwendungen mit dieser renommierten Auszeichnung gewürdigt wird.“

Die 2018 ins Leben gerufenen Global Industrie Awards werden auf der Pariser Messe Global Industrie verliehen. Im vergangenen Jahr zog sie 2500 Aussteller und 45'000 Besucher aus aller Welt an. Wegen COVID-19 wurde sie für 2020 abgesagt. Trotzdem gaben die Organisatoren die sieben von der Jury ausgewählten Gewinner bekannt. Eine Preisverleihung soll im Herbst dieses Jahres in Paris stattfinden. mm

Weitere News

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com