Ren Systems

Ren Systems ist ein in New York ansässiges Jungunternehmen, das kontextbasierte Relationship-Intelligence-Technologie für Führungskräfte anbietet. Im März 2020 gründete Ren seinen europäischen Engineering-Hub in Zürich. Die Möglichkeit, qualifizierte Ingenieure zu rekrutieren, und die zentrale Lage in Europa sind für CEO und Mitgründer Canay Deniz entscheidende Wettbewerbsvorteile des Wirtschaftsraums Zürich.

Bitte stellen Sie sich und Ren Systems kurz vor: 

Ich bin in der Schweiz aufgewachsen und 2014 nach New York gezogen, um die Aktivitäten in den USA von Teralytics zu leiten, einem Spin-off der ETH Zürich, das im Bereich Big Data und Machine Learning tätig ist. Im Jahr 2020 war ich Mitbegründer von Ren Systems, einem Start-up-Unternehmen, das kontextbasierte Relationship-Intelligence-Technologie für Führungskräfte anbietet.

 

Wie kam es dazu, dass Ren Systems während des ersten Lockdowns eine Niederlassung im Großraum Zürich gegründet haben?

Die Idee, ein dezentrales Unternehmen aufzubauen, hatten wir schon vor Covid-19 und wegen meines guten persönlichen Netzwerks aus Ingenieuren in Europa. Die Pandemie beschleunigte dies. Unser CTO nahm den letzten Flug aus New York nach Zürich, kurz vor den Schließungen. Obwohl es eine Herausforderung darstellte, ein Unternehmen während einer Pandemie aufzubauen, war die Gründung einer Niederlassung in der Schweiz sehr unkompliziert: Wir bekamen ausgezeichnete Unterstützung von der Greater Zurich Area AG und unsere Anwälte und Buchhalter halfen mit dem Rest.

 

Was sind die grössten Vorteile des Wirtschaftsraums Zürich als Unternehmensstandort? 

Ein entscheidender Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Silicon Valley und New Yorker Unternehmen ist, dass wir Talente der ETH Zürich, einer der weltweit führenden technischen Universitäten, rekrutieren können. Die Lage im Herzen Europas ist ein weiterer Vorteil für ein dezentrales Team wie unseres: Unsere Ingenieure können sich an einem zentralen Ort treffen, Kontakte knüpfen und hochproduktiv sein. Außerdem sind die Schweizer Alpen natürlich der beste Ort für Team-Retreats. Das ist der nächste Punkt auf unserer Agenda, sobald das Reisen wieder möglich ist.

 

Rensystems Logo

rensystems.com

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com