Crayon

Der international tätige Spezialist für Software Asset Management Crayon hat sich für eine Niederlassung in der Greater Zurich Area entschieden. Diese befindet sich seit 2015 in Altdorf im Kanton Uri.

Mit Hauptsitz in Oslo, Norwegen, beschäftigt Crayon weltweit mehr als 1400 Mitarbeitende und ist in 22 Ländern vertreten – in der Schweiz seit 2015 mit einer Niederlassung in Altdorf. Hierzulande ist das Unternehmen mit 8 Angestellten gestartet und mittlerweile hat sich die Zahl der Angestellten fast vervierfacht. 

Crayon ist ein weltweit führender Anbieter von Software Asset Management, Cloud- und Volumenlizenzierung und den damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Seit der Gründung im Jahr 2002 behauptet sich das Unternehmen mit hoher Fachkompetenz, grosser Professionalität und einem deutlichen Mehrwert für seine Kunden als führender Akteur. Crayon agiert herstellerunabhängig und bietet Dienstleistungen unter anderem zu IBM, Adobe, Oracle, Microsoft, Citrix und VMware, , mit welchem es mehr als die Hälfte des Umsatzes erzielt. Insbesondere die Cloud könnte grosses Potenzial für die Zukunft bieten. Zu den Services hierbei gehören etwa die Migration in die Cloud inklusive Datenübernahme, sowie die Einführung von Office365, die Einrichtung von Exchange-und Sharepoint-Umgebungen und der Aufbau von Identity-Management Lösungen.

Der Standort in Uri bietet uns ideale Wachstumsmöglichkeiten. Wir finden hier geeignete Fachkräfte und können direkt und unkompliziert mit den Behörden zusammenarbeiten.
Rolf Stadler
Rolf Stadler - Geschäftsführer der Crayon Schweiz AG

Am Standort Altdorf beschäftigt das Unternehmen bereits über 30 Spezialisten und plant in den nächsten Jahren weiter zu wachsen. Rolf Stadler, Geschäftsführer der Crayon Schweiz AG, meint dazu: "Der Standort in Uri bietet uns ideale Wachstumsmöglichkeiten. Wir finden hier geeignete Fachkräfte und können direkt und unkompliziert mit den Behörden zusammenarbeiten."

Die Nähe zu den Kunden ist für Stadler besonders wichtig: "Dank unserem Geschäftsstandort in Uri sind wir jederzeit nahe bei unseren Kunden in der ganzen Greater Zurich Area inklusive dem Tessin, und können Sie so optimal beraten und unterstützen." Und diese Beratung zahlt sich gemäss Stadler aus, denn durch die gezielte Optimierung der Lizenzen ist bei Crayons Kunden meist ein hohes Sparpotenzial vorhanden.Im Durchschnitt könne man die Lizenzkosten der Kunden um ein Drittel senken. "Heute stossen unsere Dienstleistungen auf eine derart hohe Nachfrage im Markt, dass wir bereits Mitte 2020 unsere ehrgeizigen Ziele für das Jahr 2021 erreicht hatten", so Stadler. 

Die Urner Wirtschaftsförderung unterstützte Crayon aktiv während des gesamten Ansiedlungsprozesses. 

 

crayon

Ähnliche Erfolgsgeschichten

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+41 44 254 59 59
info@greaterzuricharea.com