Region Winterthur

Region Winterthur

Nur 20 Zugminuten von Zürich entfernt befindet sich Winterthur – die sechstgrösste Stadt der Schweiz. Die Grossstadt mit Industrievergangenheit hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Technologiestandorte des Landes und zu einer wahren Geburtsstätte für innovative Start-ups entwickelt. Dank ihrer vielen Bildungsinstitutionen besitzt die Region ausserdem einen besonders grossen Pool an technisch ausgebildeten Fachkräften.

Inzwischen hat die Region Winterthur unzählige unternehmerische Erfolgsgeschichten hervorgebracht. Die treppensteigenden Rollstühle von Scewo, das Zahnspangen Start-up Bestsmile oder die bahnbrechenden Elektrolastwagen von Designwerk. Das alles sind Resultate eines lokal verankerten und international verflochtenen technologischen Ökosystems. Es sind Unternehmen wie Autoneum, Sulzer und Kistler, die dieses System seit vielen Jahren prägen.

Neben diesen altbekannten «Riesen» arbeiten sich aktuell zahlreiche junge Unternehmen nach oben. Die dynamische Start-up Szene, in der auch Scewo fest verankert ist, hat mit dem Technopark Winterthur oder dem Home of Innovation ein Zuhause zum Durchstarten gefunden. An diesen Orten werden Produkte aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Medizintechnik entwickelt, optimiert und verkauft.

Um die wichtigsten Innovationökosysteme der Region zu stärken, hat der Technopark Winterthur sowie die Handelskammer und Arbeitgebervereinigung Winterthur gemeinsam mit der Standortförderung House of Winterthur eine Clusterinitiative mit den Schwerpunkten Smart Health, Smart Energy und Smart Machines lanciert. Der Treibstoff für den Innovationsmotor bleiben die Hochschulen für praxisorientierte Bildung. Mit der ZHAW befindet sich die grösste Fachhochschule der Schweiz in Winterthur. Sie allein zieht über 10'000 Studierende aus Deutschland und der Schweiz an. Die School of Engineering der ZHAW bildet jährlich über 2’000 Spezialisten in den Bereichen Systemtechnik, Data Science, Aviatik und Informatik aus und ist bekannt für ihre engen Forschungskooperationen mit der Privatwirtschaft.

Ökosystem

  • Wichtigste Branchen
    Smart Machines, Smart Energy, Smart Health
  • Vorzeigeunternehmen
    AxA, Givaudan, Zimmer Biomet, Sulzer, Rieter, Kistler Instruments, Burckhardt Compression
    Start ups: Scewo, Acodis, best smile, planted, Design Werk

Links

Wirtschaftsstandort Winterthur

Winterthur bietet ansiedlungs-interessierten Unternehmen ein Erfolg versprechendes Umfeld: attraktive Lage, Verfügbarkeit hochqualifizierter Arbeitskräfte und faire Preise für Geschäftsstandorte. Die Greater Zurich Area AG ist bei Ansiedlungsgeschäften eine wichtige Partnerin.
Michael Künzle
Michael Künzle - Stadtpräsident Winterthur

Industrial Site Rieter Areal: Gut angeschlossen

Industrial Site Rieter Areal: Gut angeschlossen

Über 8000m2 Produktions- und Lagerflächen nur 20 Minuten vom Flughafen Zürich entfernt. 

Bild
Teaser Manufacturing Warehouse Spaces Rieter Areal Winterthur

Weitere öffentliche Mitglieder

Weitere öffentliche Mitglieder

Die Stiftung “Greater Zurich Area Standortmarketing” und die operativ tätige Greater Zurich Area AG (GZA) werden von 11 öffentlichen Partnern unterstützt. Damit ist die Organisation in den regionalen Wirtschaftsräumen verankert, wovon die sich ansiedelnden Unternehmen profitieren.

Bild
Public Private Partnerships Overview

Kontaktieren Sie uns

Können wir Sie mit einem Akteur des Wirtschafts- und Technologiestandorts Zürich vernetzen? Benötigen Sie Informationen für Ihre strategische Expansion? 
info@greaterzuricharea.com